Cranberry: Was ist das für eine Frucht?

Cranberry-Apfel SaftAls wir heute mal Apfel-Cranberry-Saft auf dem Tisch hatten (aus Konzentrat hergestellt, also kein „richtiger“), kam die Frage auf, was eine Cranberry eigentlich für eine Beere ist. Ich war mir fast sicher, dass es sich um eine bekannte Frucht wie Johannis- oder Stachelbeere handelt, die auf englisch eben einfach anders heisst, aber weit gefehlt: die Cranberry ist eine eigene Frucht, die vor allem in Amerika weit verbreitet ist und zu Thanksgiving dazugehört wie der Kürbis zu Halloween.

Die Frucht schmeckt herb-säuerlich und einige Arten können bis zu Kirschgröße heranwachsen.

Cranberry – KranbeereGroßfrüchtige Moosbeere

Die Cranberry oder Kranbeere, wie sie auch auf Deutsch heißt (ursprünglich von Kranich-Beere, weil die Blüte ein bisschen so aussieht), gehört zur selben Gattung wie die hierzulande häufig in Wäldern anzutreffende Heidelbeere (oder Blaubeere), die wir schon oft im Wald mitgesammelt haben wenn wir Pilze suchen pflücken waren.


Foto: Muffet

Sind Cranberries gesund?

Ja, grundsätzlich schon: die Cranberry hat eine durchaus positive Wirkung auf den menschlichen Organismus. Sie enthält starke Antioxidantien wie Vitamin-C und wirkt unter anderem gegen Harnwegsentzündungen. Aber wie immer streiten sich auch hier die Gelehrten über die Details und Feinheiten. Besser als Schokoriegel ist die Wirkung aber allemal, da bin ich mir sicher 😉

Bisher sind mir die Früchte in der freien Handels-Welt noch nie über den Weg gelaufen (oder sie sind mir nie aufgefallen). Ich werde auf jeden Fall mal drauf achten und mir welche mitnehmen, wenn sich das nächste Mal die Gelegenheit bietet.

Weitere Cranberry Informationen »

Cranberries – die Band

Ja klar, eines kann man kaum vergessen, wenn man an „Cranberries“ denkt: es gab in den 90ern eine irische Rock-Band mit dem gleichen Namen. Der bekannteste Titel heisst Zombie und mittlerweile kann man das gute Stück sogar ab und an wieder hören, weil es ja nicht mehr täglich hoch und runterläuft.

Was mir zum Thema Blaubeeren noch einfällt, ist der Satz: „Wussten Sie, dass Blaubeeren rot sind wenn sie noch grün sind?“. Denkt mal drüber nach 😀

Andere gesunde Früchte:

Honig-PomeloHonig-Pomelo schälen und Essen

Die Honig-Pomelo ist eine saisonale Frucht, die viel Vitamin-C enthält und einen angenehmen, unverwechselbaren und nicht so süßen Geschmack hat: jetzt anschauen »

GranatapfelGranatapfel

Der Granatapfel enthält Vitamin-C und Eisen und soll bei der Vermeidung diverser Erkrankungen (unter anderem des Herz-Kreislauf-Systems) helfen: jetzt anschauen »

10 Gedanken zu „Cranberry: Was ist das für eine Frucht?“

  1. […] mein Kollege Gabriel vom Dorf gerade in seinem Zuckerwasser nach Cranberry-Rückständen sucht, gibts von mir heute mal einen Aufwachsong. Rock-Puristen werden mich dafür hassen. Alle anderen […]

  2. Happy Birthday, Safttester 😉

  3. @Chris:

    Danke, danke! Heute am Ehrentag habe ich natürlich eher Gersten-Saft in den Kühlschrank gestellt als Cranberry… 😀

  4. hi, es gibt auch cranberry-sirup, wird ähnlich wie ahornsirup verwendet,passt sehr gut an quarkspeisen u.ä.; 🙂 hast eine abwechslungsreiche seite !

  5. Schade, dass es in der Saftfabrik noch keine Cranberries gibt. Aber vielleich bald Obst und Gemüse aus der Uckermark. 😉

    Meine Cranberry-Sucht hat vor Jahren mit nem Müsli von (Achtung Schleichwerbung) Schneekoppe angefangen und hält weiterhin an. Zusätzlich bin ich seit 1,5 Jahren auch Dinkel-süchtig. Na toll. 😉

  6. Cranberries sieht man ja seit einiger Zeit in jedem größeren Supermarkt, aber was ich trotzdem nicht weiß: Kann man die roh essen? Habe sie bis jetzt nämlich nur als Saft getrunken oder getrocknet und gezuckert gegessen….

  7. Schonmal Hühnersuppe mit Cranberrysaft probiert? Schmeckt gut, wenn man eine Erkältung hat… mit Blasenentzündungen haben wir Männer es ja oft nicht so.

    Gruß aus Hameln
    Andreas

    1. Nein, bisher nicht – aber es hört sich für mich auch nicht so lecker an. Ich warte lieber bis zur nächsten Erkältung, bis ich es möglicherweise mal ausprobiere 😉

  8. Es gibt viele Fragen zu Cranberry. Wer direkt vom Anbauer Antworten haben möchte, kann ja mal zu uns Kontakt aufnehmen. Wir sind Cranberry-Pioniere in Deutschland, bauen die Powerfrüchte in der Lüneburger Heide an. Aus einem Lebenstraum und Abenteuer ist mittlerweile eine ansehnliche Plantage geworden. Liebe Grüße von den Cranberry-Dierkings!

    1. Danke für den Hinweis, Sonja. Das hört sich ja spannend an! Ich schaue mir Eure Seite mal an und melde mich dann, wenn ich Fragen habe. Leider seid Ihr ja so weit weg…

Schreibe einen Kommentar